GWRS Hirschbergschule Ludwigsburg
Aktuelles
http://www.hirschbergschule.de/index.html

© 2018 GWRS Hirschbergschule Ludwigsburg

 

 

 

www.jgr-ludwigsburg.de

 

Information, Unterstützung und Beratung

durch Schulsozialarbeit

Näheres hier....

-----------------------------------

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag bis Donnerstag:

7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und

von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr


Freitag: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

-------------------------

-----------------------------------

Kooperation zwischen

der Hirschbergschule und

dem SKV Eglosheim! 

 

Suche

 

 

Aktuell

Speiseplan in unserer Mensa

 

 

Speiseplan 19.11.-23.11.2018

Speiseplan 26.11.-30.11.2018

Speiseplan

 

Schule in Markgröningen
 

Informationen GTS

 

AG"S Grundschule 1.Halbjahr

Schuljahr 18/19

 

Sprachförderung und Hausaufgabenhilfe

siehe Angebote Grundschule!!!!

Terminkalender

 

Ferienkalender

 

Stundenplan Schuljahr

weitere Informationen

Bilder zum

Fähigkeitenparqours

Die Schüler/innen lernen Berufe kennen!

 

 

 

 

 

Porsche Projekt der Hirschbergschule

Hier finden Sie noch einmal Informationen

zu unserem Porsche Projekt an der Hirschbergschule!

 

Willkommen an der Hirschbergschule!

 

zum Schuljahr 2018/2019

 

Wegweiser für die weiterführenden Schulen Ludwigsburg 2018

www.ludwigsburg.de/Schulen

Ausflug ins Erznährungszentrum

Am Montagmorgen machte sich die Fuchsklasse mit ihrer Referendarin, zwei Eltern und ihrer Klassenlehrerin auf den Weg ins Ernährungszentrum. Wir fuhren mit dem Bus. Dort angekommen wurden wir nett in Empfang genommen. Zunächst wurde uns die Ernährungspyramide vorgestellt.

Anschließend wurde die ganze Klasse durch die Kartoffellehrschau geführt. Wir lernten viel Neues über die Kartoffel. Unsere Klassenlehrerin teilte uns dann in zwei Gruppen. Eine Gruppe ging sofort zum Kochen in die Küche. Die andere Gruppe bekam ein Arbeitsheft und machte Aufgaben.

 

Nach ca. 45 Minuten wechselten die Gruppen. In der Küche kochten wir in Teams. Unsere Referendarin und die zwei Mütter betreuten uns. Wir kochten Kartoffelbrei, Backkartoffeln mit Kräuterquark und Kartoffelsuppe. Als alle fertig waren, setzten wir uns gemeinsam an den Tisch. Es hat köstlich geschmeckt. Die Füchse waren begeistert.

Klasse 3b

10. Klässler reinigen Nistkästen

Während, Anfang November, ein Teil unserer 10. Klässler beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Fußball gespielt hat, hat der andere Teil der Klasse die Nistkästen rund um unsere Schule gereinigt und so einen Beitrag zum Vogelschutz geleistet.

Beide Gruppen waren mit großem Engagement und Spaß bei der Sache und sammelten entweder Turnier- oder Naturerfahrungen. Leider waren aber nur die Nistkastenreiniger erfolgreich.

Dschungelbuch in Heilbronn

Am Montag, den 6.11.2018, machten die 3. und 4. Klassen einen Auslaug nach Heilbronn. Viele Schüler waren aufgeregt. Wir gucken uns dort das Dschungelbuch an. Los ging es um 8:45 Uhr auf dem Lehrerparkplatz.

 

Die Klassen wurden auf zwei Busse verteilt. Nach kurzer Zeit kamen wir am Theater an. Unsere Lehrerinnen verteilten die Karten und wir durften endlich auf unsere Plätze. Bald darauf fing das Theaterstück an. Es hat uns sehr gut gefallen. Die Kostüme und der Gesang waren toll. Als das Theaterstück zu Ende war, kamen alle Schauspieler auf die Bühne. Nach dem Applaus gingen wir wieder zu den Bussen und fuhren zurück in die Schule.

Das war ein aufregender und unvergesslicher Tag. Vielen Dank an den großzügigen Zuschuss des Fördervereins! So konnten wir den Eintritts-/und Fahrpreis deutlich reduzieren.

Schullandheim Sechselberg Klasse 6b

Die Klasse 6b der Hirschbergschule war vom 08.-10. Oktober im Schullandheim in Sechselberg. Neben tollen Aktivitäten wie der Besuch des Kletterparks, die Wanderung zu den Hörschbachwasserfällen, eine Nachtwanderung und zwei Stunden Erlebnispädagogik stand vor allem die Klassengemeinschaft und das Spielen im Vordergrund.


Es waren tolle Tage bei wunderschönem Wetter und alle 20 Kinder hatten wahnsinnig viel Spaß und wären gerne noch ein wenig geblieben.

Liebe Grüße - Genia ... und Dankeschön!

  

Der Laufttag

Der Laufttag

Letzen Freitag fand der Lauftag der Hirschbergschule statt. Wir waren super aufgeregt. Aber auf dem Sportplatz angekommen, war das Lampenfieber wie weggeblasen. Bei schönem Wetter liefen wir 15 oder 20 Minuten im SKV Stadion. Einige Eltern schauten uns zu und feuerten an. Auch die Lehrer lobten uns immer wieder. Am Schluss bekamen die Kinder, die durchgehend gejoggt sind eine Urkunde. Das war toll. Der Lauftag hat viel Spaß gemacht.

Fuchsklasse 3b

 

Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit

Ansprechpartner Frau Ingrid Klump

Angebote

  • Sprechstunden in der Schule
  • Unterstützung bei der Ausbildungsstellensuche
  • Berufswahltests
  • Bewerbungsseminare
  • Informationen zu weiterführenden Schulen
  • Ausführliche Beratungsgespräche in der Agentur für Arbeit

Kontakt: Ludwigsburg.berufsberatung@arbeitsagentur.de

Infos und Hilfen zu allen Themen der Berufswahl

http://www.planet-beruf.de

 

Schullandheim der Klassen 4a und 4b

Balingen. Am 20.06.2018 kamen wir im Schullandheim an. Als erstes durften wir spielen. Hinter dem Bolzplatz war ein Steinbruch. Ein paar Kinder haben sogar Fossilien gefunden. Wir haben eine Nachtwanderung mit Mutprobe gemacht. Am 2.Tag haben wir einen Erlebnisparcours gemacht.

Vorher haben wir auch noch Taschen bemalt und T-Shirts besprüht. Danach durften wir noch spielen und aufs Zimmer gehen. Anschließend gab es Essen. Die Disco war um 21 Uhr. Am nächsten Tag sind wir um 10 Uhr wieder nach Hause gefahren. Uns hat es sehr gefallen.

Ludwigsburger Kreiszeitung

Am Donnerstag den 5.7.18 waren wir bei der LKZ. Als erstes sind wir in einen Raum gegangen, der so groß wie ein Klassenzimmer war. Dort standen 2-er Tische aneinander. Jeder 2-er Tisch war mit Apfelschorle, O-Saft, Wasser, 2 Brezeln, Gummibärchen und einer Zeitung eingedeckt.

 

Am Anfang haben wir einen Film geschaut. Er handelte von Menschen, die erklärten wie das bei der Zeitung alles funktioniert. Es kam sogar ein Redakteur zu uns, dem wir Fragen stellen durften. Danach haben wir uns alle die Druckerei angeguckt. Wir waren sogar im Papierlager. Eine Rolle Papier wiegt mehr als eine Tonne! Wir fanden es super spannend. Schülerinnen der Klasse 4b

4. Eglosheimer Kinderbücher- und Spieleflohmarkt

4. Eglosheimer Kinderbücher- und Spieleflohmarkt

ein voller Erfolg Nicht nur Bücher gingen am Dienstag, den 12. Juni über die Verkaufstische der Klassen 1-5 der Hirschbergschule.

54 Schüler verkauften auch Spiele, Kuscheltiere und CDs. Stärken konnten sich Käufer und Verkäufer, Eltern und Geschwister bei Kuchen und Würstchen.

Welttag des Buches

Letzte Woche waren wir, die 4.Klassen, in der Buchhandlung Wittwer im Breuningerland.

Erst haben wir über unser Lieblingsbuch gesprochen. Danach gab es eine Führung durch den ganzen Buchladen und wir schauten uns die verschiedenen Teile der Buchhandlung an. Es gab sogar eine Abteilung mit Büchern für Computerspiele. Die Reiseführer fanden viele anlässlich der bevorstehenden Urlaube am spannendsten. Danach haben wir ein Quiz gemacht. Das hat richtig Spaß gemacht.

 

 Man durfte zu zweit arbeiten. Die letzte Frage des Quiz war: Wie viele Bücher gibt es in der ganzen Buchhandlung? Hier gab es ganz unterschiedliche Schätzungen. Ein Team war mit 30.000 Büchern sehr nah dran. Denn die richtige Antwort lautete 25.000 Bücher. Das Lösungswort des Quiz war Lesespaß. Als wir fertig waren, durften wir uns Bücher raussuchen und dann lesen.

 Am Schluss haben wir noch eine Tasche bekommen. In der Tasche waren: ein Buch, ein Rätselheft, ein Schlüsselanhänger, ein Bleistift und ein Bonbon. Anschließend sind wir wieder in die Schule zurück gelaufen. Klasse 4