GWRS Hirschbergschule Ludwigsburg
Schulsanitätsdienst
http://www.hirschbergschule.de/schulsanitaetsdienst.html

© 2013 GWRS Hirschbergschule Ludwigsburg

Eigener Schulsanitätsdienst an der Hirschbergschule

 

Mit großem Engagement im Einsatz       

An vielen Schulen in Baden Württemberg gibt es in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz einen  Schulsanitätsdienst.

Mit Beginn des Schuljahres 2005 /06 hat nun auch die Hirschbergschule diesen Schritt getan, um  Schülerinnen und Schüler fit in erster Hilfe zu machen.

In enger Zusammenarbeit mit dem DRK Kreisverband Ludwigsburg werden zur Zeit 9 Schülerinnen und  ein Schüler der Klassenstufe 7 intensiv ausgebildet.

In der 1. Phase erhielten die Jugendlichen eine kostenlose Grundausbildung in erster Hilfe, die 16  Zeitstunden umfasste. Durchgeführt wurde dieser Intensivkurs mit großem Engagement von Frau Fuchs  und ihrem Sohn, beide Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes.

Parallel dazu absolvierte Frau Stickel, Lehrerin an der Hirschbergschule, einen einwöchigen Lehrgang zur „  Ausbilderin Erste Hilfe“, der dazu berechtigt, eine Schülergruppe zu leiten und weiter auszubilden.

Die Schulsanitäter treffen sich regelmäßig Mittwoch nachmittags in einem mittlerweile gut ausgestatteten  Sanitätsraum, um Dienstpläne zu erstellen, Fallbesprechungen zu machen und vor allem, um immer  wieder realistische Übungen durchzuführen.

Mindestens einmal im Monat wird die Gruppe professionell von Frau oder Herrn Fuchs weiter ausgebildet  und trainiert.

Mittlerweile sind die Mädchen und der Junge täglich paarweise während der großen Pause im Einsatz, um  verletzte Mitschüler sachgerecht zu versorgen.

Auch bei sportlichen Veranstaltungen , Schulfesten oder Ausflügen versehen die jungen Sanitäter  vorbildlich ihren Dienst.

Zuerst von Mitschülern belächelt erfahren die jungen Helfer immer mehr Respekt und das Interesse an  weiteren Erste Hilfe Kursen nimmt zu.

Bereits Ende März werden 15 Jugendliche der Klasse 10 mit einem intensiven Grundkurs, wiederum  kostenlos vom DRK angeboten, beginnen.