GWRS Hirschbergschule Ludwigsburg
Schulvertrag
http://www.hirschbergschule.de/schulvertrag.html

© 2013 GWRS Hirschbergschule Ludwigsburg

Schulvertrag der Hirschbergschule

 

Auf Antrag der SMV der Hirschbergschule beschlossen die Gesamtlehrerkonferenz am 04.12.2003 und die Schulkonferenz am 06.05.2004 nach Zustimmung des Elternbeirats am 05.04.2004, dass jede(r) Schüler/in und deren Erziehungsberechtigten einen Schulvertrag unterschreiben sollen, der anschließend zu den Schülerakten genommen wird. Dieser Vertrag ist freiwillig. Er dient dazu, das Zusammenleben in der Schule zu regeln und zu verbessern.

 

Schulvertrag

 

Fairer Umgang miteinander

 

Du bist Schülerin bzw. Schüler der Hirschbergschule und sollst dich an unserer Schule wohlfühlen.

Besonders wichtig ist es, dass du ohne Angst vor Gewalt unsere Schule besuchen kannst. Damit dies gelingt, gelten bei uns – ergänzend zur Schul- und Hausordnung – folgende Grundregeln:

 

  1. Ich beleidige niemanden (keine Schimpfwörter, kein Auslachen, kein Fertigmachen....)!
  2. Ich übe keine körperliche Gewalt aus (kein Schlagen, kein Treten, kein Rempeln, kein Drängeln, kein Schubsen....)!
  3. Ich beschädige nichts und nehme anderen nichts weg (Einrichtungsgegenstände, Bücher, Hefte, Arbeitsmaterialien....)!
  4. Ich behandle meine Mitmenschen genau so wie ich behandelt werden möchte!

 

Bei Übertretung der Regeln muss in jedem Fall eine Entschuldigung (vor der gesamten Klasse) bzw. eine Wiedergutmachung erfolgen.

Bei besonders schweren Regelverstößen (körperliche Gewalt, Erpressung, Diebstahl, Drogenmissbrauch, Sachbeschädigung) tritt § 90 des Schulgesetzes (Arrest bis Schulausschluss) in Kraft.

 

Natürlich können in jeder Konfliktsituation die Schüler-Streitschlichter zu Rate gezogen werden.

 

Name: ...............................................................................                 Klasse: ..............

 

Unterschrift: ....................................................................

 

Unterschrift des Schulleiters: ............................................ (im Namen des Kollegiums)

 

Ich kenne und akzeptiere die Grundregeln des Schulvertrags der Hirschbergschule.

 

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten: ..................................................................